Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Brainspotting für Kinder und Jugendliche

11. Juni 2021 | 15:00 - 12. Juni 2021 | 18:00

Traumatherapie Ausbildung Fortbildung Weiterbildung Traumahilfe Netzwerk Augsburg
 
 
Brainspotting für Kinder und Jugendliche
– zur schnellen Auflösung/Verarbeitung von Ängsten, Lernblockaden, Mobbing, Ticks, nach Unfällen, Klinikaufenthalten…, von kleineren und größeren Traumen, mit jeder anderen Therapie kombinierbar.
 
 
Inhalt
Definition Entwicklungsheilkunde – Entwicklungstrauma.
Einführung in das Konzept von Brainspotting insbesondere im Hinblick auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Weiterführung Trauma
Prinzipien Brainspotting
Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und die Basics, Brainspotting bei Kindern einzusetzen
Mögliche Verläufe von Brainspotting bei Kindern
Weitere spezifische Anwendungsmöglichkeiten bei Kindern
Dreamspotting
Schwierigkeiten, die beim BS mit Kindern auftreten können
Brainspotting und Sucht
Sucht – Trauma – Suche nach Bindung
Double spot set up bei Kindern
Brainspotting mit Eltern und Kindern
Traumaerzählgeschichte
Vorgehen bei sehr kleinen Kindern
Allgemeine Überlegungen zu Brainspotting bei Kindern
Wichtige Prinzipien bei BS mit Kindern
Übungen und praktische Beispiele

Termin: Freitag, 11.06.2021 15-18 Uhr und Samstag, 12.06.2021 von 9-16 Uhr


Veranstaltungsort: voraussichtlich Hybridveranstaltung
Traumahilfe Netzwerk, im Haus Tobias, Stenglinstr. 7, 86156 Augsburg


Referentin
Dr. Theresia Stöckl-Drax
Kinder- und Jugendärztin, Praxis für Entwicklungsheilkunde
www.entwicklungsheilkunde.de


Zielgruppe

Diese Fortbildung steht allen Kinder- und Jugendlichentherapeut*innen offen, aber auch Kinderärzt*innen, Schulpsycholog*innen und Pädagog*innen und allen anderen Therapeut*innen, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben wie beispielsweise Ergotherapeut*innen, Logopäd*innen etc.
 
Für Therapeut*innen, die bislang keine Brainspotting-Trainings besucht haben, bitten wir, sich in Brainspotting etwas einzulesen. Hierzu gibt es im Buch „Herzenskinder“ (zu beziehen über www.herzenskinder-hypermirroring.com) von Frau Dr. Stöckl-Drax ein großes Kapitel und natürlich eignen sich die Bücher von Gerhard Wolfrum und David Grand über Brainspotting zur Vorbereitung. Besonders gewinnbringend ist das Seminar, wenn bereits Brainspotting 1 besucht wurde.

Kosten:  275,00 €


ANMELDUNG

Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung an uns zurück

Eine Anmeldebestätigung und Zahlungsaufforderung geht Ihnen per Email zu.

Für Psychologische Psychotherapeuten sind Fortbildungspunkte beantragt.


Stornovereinbarung

Wird eine verbindliche Anmeldung storniert, stellen wir folgende Ausfallgebühren in Rechnung (dies gilt auch bei Krankheit oder dienstlichen Engpässen)

  • Ab 5 Wochen vor Beginn 50 % der Kursgebühr
  • Ab 2 Wochen vor Beginn die volle Kursgebühr

Die Anmeldung kann gerne auf einen/e Ersatzteilnehmer*in übertragen werden, wir berechnen eine Verwaltungsgebühr von 30,00 €.


Download Flyer

Ihre Anmeldung

Kursnummer 2021.06B

    Details

    Beginn:
    11. Juni 2021 | 15:00
    Ende:
    12. Juni 2021 | 18:00
    Veranstaltungskategorien:
    ,
    Veranstaltung-Tags:
    , , ,

    Veranstalter

    Traumahilfe Netzwerk Augsburg & Schwaben e.V.
    Telefon:
    0821 - 44 40 94 84
    E-Mail:
    info@traumahilfe-augsburg.de
    Zeige Organisator-Webseite