Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online – Fachtag „Den Faden finden – Wege aus dem Trauma-Labyrinth“

5. Mai 2021 | 9:30 - 16:00

 

„Den Faden finden – Wege aus dem Trauma-Labyrinth“

Aus Anlass des 10jährigen Bestehens des TRAUMAHILFE NETZWERK Augsburg & Schwaben e.V. laden wir zum großen Fachtag unter dem Thema „Den Faden finden – Wege aus dem Trauma-Labyrinth“ ein. Er soll häufige Ursachen und Erscheinungsbilder von Traumata aufzeigen, sowie Wege der Bewältigung und Heilung. Es erwarten Sie vielfältige Impulse zu Bindung und Trauma, Psychose und Trauma, Dissoziativen Störungen, Pädagogik und Therapie.


Wann: Mittwoch, 05. Mai 2021 von 9:30 – 16:00 Uhr


Wo: Onlineveranstaltung mit Rahmenprogramm


Fachvorträge von und mit

Prof. Dr. med. Karl Heinz Brisch
Kinder- und Jugendlichen Psychiater und Psychotherapeut, Psychiater und Psychoanalytiker für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Gruppen, www.khbrisch.de

Prof. Dr. med. Alkomiet Hasan
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Ärztlicher Direktor des BKH Augsburg

Dipl. Psych. Bettina Mombauer
Psychotherapeutin, Psychologische Psychotherapeutin


Kosten: Tagungsgebühr 80,00 €


Programm     

Tagungsmoderation – Volker Bracke, Vorstandsmitglied

09:30 Uhr – Begrüßung
Maria Johanna Fath, Vorstandsvorsitzende 

Im Anschluss Grußworte zum 10jährigen Jubiläum
Carolina Trautner, Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales
Eva Weber, Oberbürgermeisterin Stadt Augsburg
Lutz-Ulrich Besser, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiater

10:00 Uhr – Vortrag: Prof. Dr. med. Karl Heinz Brisch
„Gewalterfahrungen in frühen Bindungsbeziehungen – immer komplexe Traumafolgestörungen?“- Im Anschluss Diskussion

11:00 Uhr – Pause

11:15 Uhr – Vortrag: Prof. Dr. med. Karl Heinz Brisch
 „Bindungsbasierte Beratung und Therapie (BBT): Methode und Anwendung in der Praxis mit  verschiedenen Altersgruppen“ – Im Anschluss Diskussion

12:15 Uhr – Pause

13:15 Uhr – Vortrag: Prof. Dr. med. Alkomiet Hasan
„Trauma und Psychose: Zusammenhänge, Leitlinien und Versorgung“ – Im Anschluss Diskussion

14:15 Uhr – Pause

14:30 Uhr – Vortrag: Dipl. Psych. Bettina Mombauer
„Dissoziative Traumafolgestörung – Therapeutische Möglichkeiten und pädagogische Hilfen“ – Im Anschluss Diskussion

15:30 Uhr – Abschluss und Ausklang


ANMELDUNG

Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung an uns zurück

Eine Anmeldebestätigung und Zahlungsaufforderung geht Ihnen per Email zu.

Für Psychologische Psychotherapeuten sind Fortbildungspunkte beantragt.


Stornovereinbarung —


Download Flyer

Ihre Anmeldung

Kursnummer 2021.05FT 

    Details

    Datum:
    5. Mai 2021
    Zeit:
    9:30 - 16:00
    Veranstaltungskategorien:
    ,
    Veranstaltung-Tags:
    , , , , , , ,

    Veranstalter

    Traumahilfe Netzwerk Augsburg & Schwaben e.V.
    Telefon:
    0821 - 44 40 94 84
    E-Mail:
    info@traumahilfe-augsburg.de
    Veranstalter-Website anzeigen