Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online – Fortbildungsreihe mit Supervision

29. Juni 2022 | 18:30 - 20:30

online – Fortbildungsreihe mit Supervision 

Das Traumahilfenetzwerk Augsburg & Schwaben bietet an sechs Terminen jeweils eine kurze Fortbildung zu traumaspezifischen Themen an. Danach besteht die Möglichkeit eigene Fälle zur Supervision einzubringen.

Gerne können die Teilnehmer auch Themenvorschläge machen. Das Angebot ist als offene Gruppe konzipiert.

Die Einheiten finden online über Zoom statt. Sofern es wieder gestattet ist, ist ein Wechsel in eine Präsenzveranstaltung möglich.


Zielgruppe

  • Psychologische Psychotherapeuten
  • Psychoterapeuten HPG
  • Personengruppen, die mit traumatisierten Menschen arbeiten, wie Sozialpädagogen oder Lehrkräfte.

Für Psychologische Psychotherapeuten sind Fortbildungspunkte beantragt.


Referenten zum jeweiligen Thema
Maria Johanna Fath, Dr. Andrea Kerres, Dieter Lenzenhuber, Dr. Marina Müller, 
Rudolf Müller-Schwefe, Katrin Oppelt, Dr. Guido Terlinden

Leitung / Moderation Supervision
Dr. Andrea Kerres


Programm der Themen mit anschließender Supervision 

Bis auf weiteres finden die Termine Online über Zoom statt, jeweils von 18:30 Uhr – 20:30 Uhr.

SV1, Mittwoch, 16.02.2022  
Thema: Suizidprävention und Postvention
Referent*in: Katrin Oppelt, Dr. Guido Terlinden

SV2, Mittwoch, 09.03.2022  
Thema: EMDR
Referent: Rudolf Müller-Schwefe

SV3, Mittwoch, 27.04.2022  
Thema: Körper-Psychotherapie
Referentin: Dr. Marina Müller

SV4, Mittwoch, 18.05.2022 
abgesagt!!

SV5, Mittwoch,29.06.2022  
Thema: Stabilisierungsgruppen
Referentinnen: Maria Johanna Fath  und Dr. Andrea Kerres

SV6, Mittwoch, 13.07.2022
Thema: Personalfürsorge-Konzept
Referent: Dieter Lenzenhuber

Die Termine sind einzeln buchbar.


Kosten  Unkostenbeitrag jeweils 10,00 EUR


Anmeldung

Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung bis spätestens  eine Woche vor dem jeweiligen Termin an uns zurück

Eine Anmeldebestätigung und Zahlungsaufforderung geht Ihnen per Email zu.


Stornovereinbarung

Wird eine verbindliche Anmeldung storniert, stellen wir folgende Ausfallgebühren in Rechnung (dies gilt auch bei Krankheit oder dienstlichen Engpässen)

  • Ab 5 Wochen vor Beginn 50 % der Kursgebühr
  • Ab 2 Wochen vor Beginn die volle Kursgebühr

Die Anmeldung kann gerne auf einen/e Ersatzteilnehmer*in übertragen werden, wir berechnen eine Verwaltungsgebühr von 30,00 €.


Download Flyer


ANMELDUNG (Die Termine sind einzeln buchbar.)

16.02.2022 Kursnummer: 2022.SV1
Thema: Suizidprävention und Postvention

09.03.2022  Kursnummer: 2022.SV2
Thema: EMDR

27.04.2022 Kursnummer: 2022.SV3
Thema: Körper-Psychotherapie

18.05.2022 Kursnummer: 2022.SV4
abgesagt!

29.06.2022  Kursnummer: 2022.SV5
Thema: Stabilisierungsgruppen

13.07.2022 Kursnummer: 2022.SV6
Thema: Personalfürsorge-Konzept

     

    Details

    Datum:
    29. Juni 2022
    Zeit:
    18:30 - 20:30
    Veranstaltungskategorien:
    , ,
    Veranstaltung-Tags:
    ,

    Veranstalter

    Traumahilfe Netzwerk Augsburg & Schwaben e.V.
    Telefon:
    0821 - 44 40 94 84
    E-Mail:
    info@traumahilfe-augsburg.de
    Veranstalter-Website anzeigen
    stadt-augsburg unterstützt das Traumahilfe Netzwerk Augsburg und Schwaben
    ptk akkreditierte Veranstaltungen bei Traumahilfe Netzwerk Augsburg und Schwaben
    uno-fluechtlingshilfe unterstützt das Traumahilfe Netzwerk Augsburg und Schwaben
    Traumahilfe Netzwerk Augsburg & Schwaben e. V. | im Haus Tobias, Stenglinstraße 7, 86156 Augsburg | Telefon: 0821 - 44 40 94 84 | info(at)traumahilfe-augsburg.de