Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungsreihe: Trauma & Körper/Zapchen (2)

16. Juli 2022 | 9:30 - 17:00

Veranstaltungsreihe:
Trauma & Körper/Zapchen (2)

Kurs 1 – 02.07.2022 – Trauma & Kunst: Kunsttherapeutische Impulse
Künstlerisches Arbeiten ermöglicht einen direkten Zugang zu bewussten und unbewussten inneren und äußeren Kraftquellen. Erfahren und erproben Sie in einem bildnerisch-malerischen Gestaltungsprozess Ihr persönliches kreatives Potenzial. Aktivieren Sie dabei ihre Ressourcen der Selbstfürsorge. In diesem Seminar bietet eine methodisch praxisnahe Anleitung, die Möglichkeit, individuell gewonnene Selbsterfahrungen in den beruflichen Kontext, u.a. die Arbeit mit traumatisierten Menschen, zu integrieren.

Kurs 2 – 16.07.2022 – Trauma & Körper: Körpertherapeutische Impulse (Zapchen)
Dass traumatische Erlebnisse Auswirkungen auf das Nervensystem und den Körper haben, wissen und erfahren nicht nur traumatisierte Menschen, sondern auch die, die mit ihnen arbeiten – manchmal auch am eigenen Leib. Zapchen somatics, eine besondere Form von Körperarbeit, wurde von Dr. Julie Henderson (USA) entwickelt und wird seit Jahren für die erfolgreiche Stabilisierung bei Menschen mit Traumafolgestörungen angewandt. Die Verbindung von Übungsmethoden aus westlichen Körpertherapien sowie dem tibetanischen Vaiaryana Buddhismus ermöglicht eine rasche neurochemische Neustrukturierung und erfahrbare Veränderung in unserem körperlichen und psychischen Zustand. Dies erleben wir als spontane Freude, Stille und Mitgefühl sowie Kraft und Kreativität.

Kurs 3 – 23.07.2022 – Trauma & Musik: Musiktherapeutische Impulse
Musik spricht den Menschen direkt auf emotionalem Weg an, berührt auf unbewusster Ebene, regt Vitalität, Kreativität und Lebensenergie an. Musiktherapie innerhalb der Traumatherapie ist ein wirkungsvoller und stabilisierender Ansatz, stärkt das Vertrauen in sich selbst und symbolisiert auf nonverbaler Ebene mögliche Ver- und Bearbeitungsprozesse. Der Tag, „Trauma und Musik“, bietet zum einen eine Einführung in die musiktherapeutischen Möglichkeiten einer Traumatherapie zum anderen sind Komponente der Selbsterfahrung beinhaltet.


Referenten*innen

Juliane Wanner
Kunst- und Traumatherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Biografieberaterin, Ergotherapeutin
www.kunst-therapie-julianewanner.de

Dr. Ulrike Wichtmann
Ärztin für Psychosomatische Medizin, Psychoanalyse, Ärztin für Anästhesie und Intensivmedizin, autorisierte Lehrerin in Zapchen somatic

Peter Kettemann
Dipl. Sozialpädagoge, Musiktherapeut
www.peterkettemann.com


Zielgruppe

Psychosoziale Fachkräfte in Beratung und Psychotherapie

Für den Kurs 2 gibt es Fortbildungspunkte der PTK Bayern.


Wann

2022.I – 02.07.2022 – Trauma & Kunst: Kunsttherapeutische Impulse mit Juliane Wanner

2022.II – 16.07.2022 –  Trauma & Körper: Körperarbeit in der Traumatherapie (Zapchen) mit Dr. Ulrike Wichtmann

2022.III – 23.07.2022 –  Trauma & Musik: Musik in der Traumatherapie mit Peter Kettemann

jeweils von 9:30 – 17 Uhr


Wo Haus Tobias | Stenglinstr. 7 | 86156 Augsburg


Kosten 
jeweils pro Kurs 125,00 EUR | für Mitglieder im TNAS 110,00 EUR
drei Kurse 340,00 EUR | für Mitglieder im TNAS 300,00 EUR


Anmeldung

Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn an uns zurück

Eine Anmeldebestätigung und Zahlungsaufforderung geht Ihnen per Email zu.

Stornovereinbarung

Wird eine verbindliche Anmeldung storniert, stellen wir folgende Ausfallgebühren in Rechnung (dies gilt auch bei Krankheit oder dienstlichen Engpässen)

  • Ab 5 Wochen vor Beginn 50 % der Kursgebühr
  • Ab 2 Wochen vor Beginn die volle Kursgebühr

Die Anmeldung kann gerne auf einen/e Ersatzteilnehmer*in übertragen werden. Wir berechnen eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 EUR.


Download Flyer


Anmeldeformular Kursnummer: 2022.I, 2022.II, 2022.III (die Kurse sind einzeln buchbar)

    Details

    Datum:
    16. Juli 2022
    Zeit:
    9:30 - 17:00
    Veranstaltungskategorien:
    ,
    Webseite:
    https://www.traumahilfe-augsburg.de

    Veranstaltungsort

    Haus Tobias
    Stenglinstr. 7
    Augsburg, 86156 Deutschland
    Google Karte anzeigen
    Telefon:
    0821 440 96-0
    Veranstaltungsort-Website anzeigen

    Veranstalter

    Traumahilfe Netzwerk Augsburg & Schwaben e.V.
    Telefon:
    0821 - 44 40 94 84
    E-Mail:
    info@traumahilfe-augsburg.de
    Veranstalter-Website anzeigen