Rekonsolidierung traumatisierender Gedächtnisinhalte

Rekonsolidierung traumatisierender Gedächtnisinhalte propranolol

Neueres aus der Forschung: Wie Forschung dabei helfen kann, die Rekonsolidierung traumatisierender Gedächtnisinhalte zu verstehen und Möglichkeiten einer Neu-Verarbeitung aufzuzeigen und zu präzisieren. Rekonsolidierung traumatisierender Gedächtnisinhalte Wie grundlegende Forschung über Gedächtnisprozesse therapeutischer Arbeit helfen kann, zeigt schon das vorgestellte Buch … Weiterlesen

Stadtzeitung „Kraft gegen die dunklen Bilder“

Stadtzeitung Kraft gegen die dunklen Bilder

Stadtzeitung vom 22.09.2016 „Kraft gegen die dunklen Bilder“ Bewegen/Durch Aktionen wie Klettern im Niedrigseilgarten können Flüchtlingen positive Erfahrungen sammeln, die ihnen beim Verarbeiten ihrer persönlichen Fluchtgeschichte helfen sollen. Das Traumahilfe Netzwerk hat einen Wettbewerb der Stiftung „Aufwind“, der Kinder- und … Weiterlesen

Asylhelfer stoßen an ihre Grenzen

Augsburger Allgemeine.de | SOZIALES | vom 12.04.2016 Flüchtlinge haben oft psychische Probleme. Die Traumahilfe gibt Seminare In vielen Gemeinden leisten Ehrenamtliche Arbeit, um Flüchtlingen zu helfen. „Dabei stoßen die Helfer oft an ihre Grenzen und brauchen selbst Hilfe: Sie sind … Weiterlesen

Zapchen Somatics – eine besondere Form von Körperarbeit

Zapchen Somatics Seminar Traumahilfe Augsburg und Schwaben

Zapchen Somatics – oder – Wie der Körper zum Freund werden kann? Eine Einführung für alle, die mit Traumatisierten (auch Kindern) arbeiten Dass traumatische Erlebnisse Auswirkungen auf das Nervensystem und den Körper haben, wissen und erfahren nicht nur traumatisierte Menschen, … Weiterlesen

Gleichgewicht finden für Mädchen und junge Frauen

Gleichgewicht finden für Mädchen und junge Frauen Stabilisierungsgruppe Traumahilfe Netzwerk Augsburg und Schwaben

Gruppe zur psychischen Stabilisierung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (Mädchen und junge Frauen) Gleichgewicht finden – aber wie? Du kommst aus einem unsicheren Land und hast belastende Situationen erlebt, die dich verunsichert haben? Bilder aus deiner Vergangenheit lassen dich nachts nicht … Weiterlesen

Gleichgewicht finden für Jungen

Gleichgewicht finden für für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (für Jungen) Stabilisierungsgruppe Traumahilfe Netzwerk Augsburg und Schwaben

Gruppe zur psychischen Stabilisierung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (für Jungen) Gleichgewicht finden – aber wie? Du kommst aus einem unsicheren Land und hast belastende Situationen erlebt, die dich verunsichert haben? Bilder aus deiner Vergangenheit lassen dich nachts nicht schlafen? Du … Weiterlesen

Wahnsinnige Herausforderung

wahnsinnige herausforderung

Evangelisches Sonntagsblatt Schwaben vom 26.07.2015 „Wahnsinnige Herausforderung“ Viele Gemeinden fühlen sich beim Thema Flüchtlinge überfordert. Hilfe bietet das Traumahilfe Netzwerk Schwaben – bei einem Seminar lernen Kommunalpolitiker und ehrenamtliche Helfer den Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen. 2015_07_26_Evangelisches_Sonntagsblatt-1

ZDF-Beitrag „Traumata: Ursachen und Folgen“

ZDF-trauma-volker-bracke

ZDF-Beitrag vom 31.07.2015 „Traumata: Ursachen und Folgen“ Das ZDF hat die Sendung „Volle Kanne“ am 31.07.2015 dem Thema „Traumata: Ursachen und Folgen“ gewidmet. Studiogast war der Traumatherapeut und Vorstandsmitglied des Traumahilfe Netzwerks Augsburg & Schwaben Dipl.-Psych. Volker Bracke. Im Gespräch … Weiterlesen

Traumasensitives Yoga

traumasensitives yoga Traumahilfe Netzwerk Augsburg und Schwaben

Samstag, 04. November von 9:30 Uhr – 17:00 Uhr (8 UE) Leitung: Dagmar Härle Zielgruppe: Helfende Berufe, die mit traumatisierten Menschen arbeiten und über Trauma-Grundlagenkenntnisse verfügen. Traumasensitives Yoga oder – Die Kunst der Selbstregulation und Selbstempfindung Eine Einführung für alle, … Weiterlesen

Über den Körper heil werden

Über den Körper heil werden Seminar Traumahilfe Augsburg und Schwaben

Ressourcen der Körperpsychotherapie für die Arbeit mit traumatisierten Menschen Gerade weil Symptome von Traumata so unmittelbar körperlich erlebt werden, als unsteuerbare Zustände von Über- oder Untererregung, Schmerz und emotionaler Überwältigung, ist die Arbeit mit dem Körper so hilfreich. Wenn Gespräch … Weiterlesen