Fachkräfte vernetzen

Informiert bleiben!

Aktuelle Vorträge, Seminare, Aus- und Weiterbildung im Newsletter

Angebote für Fachkräfte

Fachkräfte vernetzen – die interprofessionelle Zusammenarbeit in der Traumabegleitung und -behandlung in den Fokus rücken, Wissen vermitteln und Helfer*innen stärken

Informationsstelle und Netzwerk

Wir geben Auskunft rund um das Thema Trauma und informieren über Möglichkeiten der Stabilisierung bis hin zur Behandlung. Das Netzwerk bietet zudem die Möglichkeit zum gegenseitigen, professionellen Austausch über die aktuellsten Erkenntnisse und Therapien wie auch bzgl. konkreter Traumahilfe vor Ort.

Clearingstelle

Gerne unterstützen wir Sie bei der Klärung, ob und welche Art eines Traumas vorliegt, bzgl. des weiteren Vorgehens wie auch bei der Therapieplatzsuche für Ihre KlientInnen.

Supervision

Für KollegInnen aus dem ambulanten und stationären Bereich bieten wir regelmäßige Gruppen- wie auch Einzelsupervisionen an. Haben Sie Interesse? Fragen Sie uns nach den aktuellen Terminen!

Vorträge, Aus- und Weiterbildung

Wir halten Vorträge über traumaspezifische Themen und bieten zertifizierte Aus- und Fortbildungen u.a. für ÄrztInnen, PsychoterapeutInnen (PP & KJP, SozialpädagogInnen, HeilpädagogInnen, HeilerziehungspflegerInnen, ErzieherInnen, SeelsorgerInnen, Krankenschwestern und -pflegern, AltenpflegerInnen sowie Hebammen an.

Unsere Angebote

Vorträge, Aus- und Weiterbildung

Erfahrung austauschen, Überblick verschaffen

Supervision für Fachkräfte

Für Kolleginnen und Kollegen im ambulanten und stationären Bereich bieten wir regelmäßig Supervisionen in einer Gruppe an. Unsere Supervisoren Maria Johanna Fath, Prof. Dr. Andrea Kerres und Dipl.-Ing. Dieter Lenzenhuber leiten die Gruppen. Haben Sie Interesse? Bitte erkundigen Sie sich bei uns nach den nächsten Termine!

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Wachstumspotenzial

Werden Sie Mitglied –
das Traumahilfe Netzwerk darf wachsen

Werden Sie Mitglied!

Als ordentliches Mitglied unterstützen Sie uns, indem Sie aktiv am Netzwerk mitwirken – Sie sind herzlich willkommen! Übrigens: Bei unseren Aus- und Fortbildungen bekommen Mitglieder Vergünstigungen.

Werden Sie Fördermitglied!

Als Fördermitglied unterstützen Sie unsere Arbeit finanziell und helfen am langfristigen Erfolg der Traumahilfe mit.

Unterstützen Sie uns!

Auch mit einer Spende leisten Sie einen wertvoller Beitrag unser Netzwerk zustärken, um die Stiuation für Betroffen eines Traumas zu verbessern.

Ich möchte Mitglied werden

Ich interessiere mich für eine Mitgliedschaft als

4 + 3 =

Im Newsletter der Traumahilfe Augsburg und Schwaben erfahren Sie Neues zum Thema Trauma und aktuelle Termine zu unseren Veranstaltengen für Fachkräfte.

Möchten Sie informiert bleiben?