Gleichgewicht finden für Mädchen und junge Frauen

Gleichgewicht finden für Mädchen und junge Frauen Stabilisierungsgruppe Traumahilfe Netzwerk Augsburg und Schwaben

Gruppe zur psychischen Stabilisierung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (Mädchen und junge Frauen)

Gleichgewicht finden – aber wie?
Du kommst aus einem unsicheren Land und hast belastende Situationen erlebt, die dich verunsichert haben?
Bilder aus deiner Vergangenheit lassen dich nachts nicht schlafen?
Du brauchst innere Stärke, Sicherheit und Hoffnung, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen?
Du suchst deine Selbstheilungskräfte, die verschüttet sind?
Dann komm in unsere Gruppe, in der du lernst, deine positiven Kraftquellen wieder zu aktivieren. Wir zeigen dir Übungen und geben dir Informationen über Stress und Traumata. Außerdem wollen wir gemeinsam in einen Niedrigseilgarten gehen. Die Gruppe kann eine gute Grundlage für eine weitere Psychotherapie sein oder auch eine sinnvolle Ergänzung, wenn die Behandlung bereits begonnen hat.
Wenn möglich, solltest Du die Deutsche Sprache gut verstehen.

Leitung:
Petra Siersetzki, Traumapädagogin, HP Psychotherapie

Wann:
5x dienstags 17:30 Uhr – 19:00 Uhr
20.06.2017
27.06.2017
04.07.2017
11.07.2017
18.07.2017

Wo:
Praxis für Psychotherapie (HP)
Petra Siersetzki Jakobsplatz 14, 86152 Augsburg www.praxis-ps.com
Anfahrt mit der Straßenbahn: Linie1 – Haltestelle Fuggerei (gleich um die Ecke)

Kosten:
50,00 € Unkostenbeitrag
Anmeldung: bis spätestens 12.06.2017
unter Angabe der Daten laut Anmeldeformular
per Email an: info@traumahilfe-augsburg.de oder schriftlich an das Traumahilfe Netzwerk

Nach Erhalt der Anmeldebestätigung überweisen Sie bitte die Teilnahmegebühr auf das Konto bei der Liga Bank Augsburg
IBAN: DE18 7509 0300 0000 2520 00 BIC: GENODEF1M05.
Bitte vermerken Sie im Verwendungszweck „2017-06w „ und den „Teilnehmernamen“.
Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 4 Personen begrenzt!

[contact-form-7 404 "Not Found"]